SPAM ist eigentlich Schinken.

Der Spam

Spam war früher einfach mal Billigschinken aus der Dose. Durch Monty Python salonfähig gemacht und zum allgegenwärtigen Ärgernis erhoben, wird der Begriff heute auf unerwünschte Werbung angewendet, die die Inbox flutet. Wir sind dafür, dass man den betreffenden Folder im Email-Programm Schinken-Ordner nennt.