Newsletter ohne Mehrwert landen so schnell im Spam wie der Pizzakurier-Flyer im Altpapier.

Der Newsletter

Wenn früher einmal im Monat die Sonderangebote den Briefkasten zum Überquellen brachten, füllen sie heute die Inbox. Gegenüber der klassischen Wurfsendung hat der Newsletter den Vorteil, dass ihn die Empfänger irgendwann bewusst abonniert haben. Deswegen lesen sie ihn eher, wenn er auftaucht. Aber aufgepasst: Wer im Newsletter keinen Mehrwert bietet, landet so schnell im Spam wie der Pizzakurier-Flyer im Altpapier.